Überspringen zu Hauptinhalt

Herzlich Willkommen beim Kolping-Berufsbildungswerk Essen

Seit über 40 Jahren begleiten wir junge Menschen mit multiplen Förderbedarfen erfolgreich auf ihren individuellen Weg ins Berufsleben und die Selbständigkeit.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit und informieren Sie gerne auf den folgenden Seiten!

Informationen zum Umgang mit der aktuellen Corona Situation im Kolping-Berufsbildungswerk Essen und Adolph-Kolping Berufskolleg (www.akbk-essen.de)
(Stand: 01.05.2022) 

Besucher/-innen melden sich bitte an der Zentrale an – vielen Dank!


Corona-Pandemie (Covid 19)

Regeln zum Verhalten und zur Hygiene im Kolping-Berufsbildungswerk Essen (KBBW)

Sehr geehrte Teilnehmenden, Mitarbeitenden und Gäste,
wir haben Regeln zum Verhalten und zur Hygiene für das Kolping-Berufsbildungswerk Essen (KBBW) festgelegt,
um Sie und uns zu schützen. Bitte lesen Sie sich diese Regeln aufmerksam durch und verhalten Sie sich danach.

  •  Das KBBW dürfen Sie nur betreten, wenn Sie keine Corona-Symptome aufweisen.
  •  gehen Sie auf allen Wegen, Fluren sowie Räumen rechts und halten Sie immer 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen
  •  desinfizieren Sie Ihre Hände an den bereitgestellten Hygienespendern
  •  vermeiden Sie das Berühren Ihrer Schleimhäute (Mund, Nase, Augen)
  •  unterlassen Sie Berührungen anderer Personen, z. B. Umarmungen, Händeschütteln
  •  lüften Sie Räumlichkeiten, oder veranlassen dieses, regelmäßig

Helfen Sie mit, die Corona-Verhaltensregeln des KBBW einzuhalten und sprechen Sie gegebenenfalls andere Personen freundlich auf die Einhaltung dieser Regeln darauf an; das hilft Ihrer und unserer Gesundheit und Sicherheit!

Vielen Dank – bleiben Sie gesund!

An den Anfang scrollen