Skip to content

Das Kolping-Berufsbildungswerk Essen ist seit über 40 Jahren Träger beruflicher Erstausbildungen und Berufsvorbereitungsmaßnahmen für junge Menschen mit multiplen Förderbedarfen. In derzeit 19 anerkannten Ausbildungsberufen können Prüfungen für qualifizierte Berufsabschlüsse vor den jeweiligen Kammern abgelegt werden. Ziel unserer Arbeit ist die berufliche Erstausbildung und die Integration in Arbeit. Darüber hinaus bieten wir Projekte und Angebote zur beruflichen Ausbildung, Rehabilitation und Bildung an.

Sie suchen eine langfristige und spannende Aufgabe mit Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten?
Sie suchen ein Team, in dem Offenheit für Austausch und Ideen, Spaß an der Arbeit und stetige Weiterentwicklung gelebt werden?

Dann sind Sie genau richtig bei uns!


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Küchenhelfer Spülküche (m/w/d)  

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob – max. 538,- EUR pro Monat), als kurzfristige Aushilfe in den Mittagsstunden, befristet bis zum 30.06.2024.    

Ihre Aufgaben: 

  • Spülen und Reinigen von Geschirr und Küchenutensilien
  • Befüllen und Ausräumen der Spülmaschinen
  • Sortieren des gereinigten Geschirrs
  • Erledigen von Reinigungsaufgaben in der Küche und im Gastraum
  • Einhaltung der betrieblichen Hygienemaßnahmen und gesetzlichen Vorschriften

Ihr Profil:  

  • Keine oder erste Erfahrungen als Küchenhilfe oder einer vergleichbaren Arbeit
  • Eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Bewusstsein für Ordnung und Sauberkeit
  • Freude an der Arbeit in der Küche
  • Serviceorientierung und Teamfähigkeit

Ihre Vorteile:

  • Teilnehmerorientiert statt profitorientiert – erreichen Sie soziale Ziele in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Etwas bewegen – gestalten Sie Inhalte und setzten Sie Ihre Ideen bei flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen um
  • Arbeit und Leben verbinden – familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Kolping-Berufsbildungswerk Essen gemeinnützige GmbH
Küchenleitung – Herr Hans-Dieter Meier, Am Zehnthof 100, 45307 Essen

oder per E-Mail an:  bewerbung@kbbw-essen.de


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.07.2024 einen/eine

Ausbilder (m/w/d) im Gastronomiebereich
in Vollzeit (39 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Ausbildung, praktische und theoretische Kenntnisvermittlung grundlegender Arbeitstechniken als Vorbereitung für Praktika, betrieblichen Einsatz und Abschlussprüfung vor der zuständigen Kammer
  • Planung, Durchführung und Evaluation von Ausbildungsmaßnahmen im Bereich Fachkraft Gastronomie, Fachkraft Küche
  • Vermittlung von theoretischem Wissen und praktischen Fähigkeiten in den Bereichen Lebensmittelhygiene, Servicetechniken, Getränkekunde, Küchen- und Restaurantorganisation und anderen relevanten Themen aus den Berufsbildern
  • Betreuung und Unterstützung der Auszubildenden während ihrer Ausbildung, einschließlich der Organisation von Praktika und Projekten
  • Durchführung von Lernkontrollen und Prüfungsvorbereitungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Ausbildern, Fachkräften und externen Partnern, um eine ganzheitliche Ausbildung sicherzustellen
  • Sicherstellung der Qualität der durchgeführten Unterweisungseinheiten
  • Pädagogische Betreuung der Teilnehmer/-innen
  • Mitarbeit bei Förder- und Qualifizierungsplänen
  • Mitarbeit in unternehmenseigenen Projekten
  • IT–gestützte Dokumentation und Unterweisung der Teilnehmenden

Ihr Profil:  

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurantfachmann/-frau oder Koch/Köchin
  • Mehrjährige Berufserfahrung in verschiedenen Positionen innerhalb der Gastronomiebranche
  • Pädagogische Qualifikationen oder Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung von Vorteil
  • Ausbildereignungsprüfung (AdA-Schein), Rehapädagogische Zusatzqualifikation oder Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Empathie im Umgang mit Auszubildenden
  • Organisationsgeschick und die Fähigkeit, verschiedene Aufgaben effektiv zu koordinieren
  • Berufserfahrung in der Anleitung von Auszubildenden
  • Motivation, Kundenorientierung, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Eigenständigkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen

Ihre Vorteile: 

  • Teilnehmerorientiert statt profitorientiert – erreichen Sie soziale Ziele in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Etwas bewegen – gestalten Sie Inhalte und setzten Sie Ihre Ideen bei flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen um
  • Vorsorgen – eine betriebliche Altersvorsorge sichert Sie zusätzlich ab
  • Arbeit und Leben verbinden – familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten
  • Hauseigene Kantine – unser Küchenteam zaubert täglich gesundes und abwechslungsreiches Essen
  • Weitere Vorteile nutzen – ausreichende Parkmöglichkeiten, hausinterner Tarifvertrag (AVR Kolping Paderborn), Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an das:

Kolping-Berufsbildungswerk Essen gemeinnützige GmbH
Leitung Ausbildung Herrn Martin- Axel Bruckmann, Am Zehnthof 100, 45307 Essen

Gerne auch per Mail an bewerbung@kbbw-essen.de


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Ausbilder im Berufsfeld Lager Handel (m/w/d)

 ab sofort in Vollzeit, zunächst befristet für 2 Jahre, mit der Option zur Entfristung.

Ihre Aufgaben:  

  • Praktische und theoretische Kenntnisvermittlung gemäß Ausbildungskonzeption und Ausbildungsrahmenplänen der zuständigen Kammern
  • Vorbereitung und Begleitung von Praktika
  • Qualifizieren und Vorbereiten auf Kammer‐ Prüfungen
  • Sicherstellung der Qualität der durchgeführten Unterweisungseinheiten
  • Pädagogische Betreuung der Teilnehmer/innen
  • Mitarbeit bei Förder‐ und Qualifizierungsplänen
  • Aktive Unterstützung der Integration in den ersten Arbeitsmarkt IT‐gestützte Dokumentation

Ihr Profil:  

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Berufsfeld Lagerlogistik
  • Bestenfalls eine abgeschlossene Meister‐oder Technikerausbildung / mit AdA‐Schein
  • Mehrjährige Berufspraxis in der Lagerlogistik‐ Branche
  • Kenntnis im Umgang mit gängigen Warenwirtschaftssystemen
  • sonderpädagogische Zusatzqualifikation oder Bereitschaft zum Erwerb einer solchen
  • Berufserfahrung in der Anleitung von Auszubildenden
  • Wünschenswert ist eine Befähigung zum Ausbilder/ Einsatzleiter von Flurförderzeugführern für unsere Gabelstaplerfahrschule
  • Motivation, Kundenorientierung, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Eigenständigkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • sicherer Umgang mit den gängigen Softwareprogrammen

Wir bieten:  

Neben einer angemessenen Vergütung nach AVR Kolping Paderborn und einer betrieblichen Altersversorgung bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Teilnahme an Fort‐ und Weiterbildungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an das: 

Kolping‐Berufsbildungswerk Essen gemeinnützige GmbH
Leitung Ausbildung Herrn Martin‐ Axel Bruckmann, Am Zehnthof 100, 45307 Essen

oder per Email an: bewerbung@kbbw‐essen.de


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen/eine                            

Ausbilder*in im Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft (m/w/d)
BSc. Oecothrophologe*in oder staatlich geprüfte Hauswirtschaftsmeister*in/
Hauswirtschafter*in mit Ausbildereignung 

in Vollzeit (39 Std.) vorerst befristet auf zwei Jahre,  mit der Aussicht auf Weiterbeschäftigung und Entfristung

Ihre Aufgaben:

  • praktische und theoretische Kenntnisvermittlung grundlegender Arbeitstechniken als Vorbereitung für Praktika und betriebliche Ausbildung
  • Vermittlung von Lerninhalten gemäß der Ausbildungsrahmenpläne, qualifizierende Vorbereitung auf Kammerprüfungen bis hin zum Berufsabschluss.
  • Themenfelder sind unter anderem
    • Ernährungslehre
    • Ernährungsphysiologie und Ernährungspathologie
    • hauswirtschaftliche Tätigkeiten
    • pflegenahe Tätigkeiten/ Alltagsunterstützung
  • Sicherstellung der Qualität der durchgeführten Unterweisungseinheiten
  • Pädagogische Betreuung der Teilnehmer/innen
  • Mitarbeit bei Förder- und Qualifizierungsplänen
  • IT – gestützte Dokumentation

Ihr Profil:

  • sonderpädagogische Zusatzqualifikation oder Bereitschaft zum Erwerb einer solchen
  • Berufserfahrung in der Anleitung von Auszubildenden wünschenswert
  • Motivation, Kundenorientierung, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Eigenständigkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • sicherer Umgang mit den gängigen Softwareprogrammen

Ihre Vorteile: 

  • Teilnehmerorientiert statt profitorientiert – erreichen Sie soziale Ziele in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Etwas bewegen – gestalten Sie Inhalte und setzten Sie Ihre Ideen bei flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen um
  • Vorsorgen – eine betriebliche Altersvorsorge sichert Sie zusätzlich ab
  • Arbeit und Leben verbinden – familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten
  • Hauseigene Kantine – unser Küchenteam zaubert täglich gesundes und abwechslungsreiches Essen
  • Weitere Vorteile nutzen – ausreichende Parkmöglichkeiten, hausinterner Tarifvertrag (AVR Kolping Paderborn), Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an das:

Kolping-Berufsbildungswerk Essen gemeinnützige GmbH
Leitung Ausbildung Herrn Martin- Axel Bruckmann, Am Zehnthof 100, 45307 Essen

Gerne auch per Mail an bruckmann@kbbw-essen.de

Bei weiterführenden, inhaltlichen Fragen wenden Sie sich auch gerne vorab an die zuständige Bereichsleitung Herrn David Mielke mielke@kbbw-essen.de


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen/eine                              

Ausbilder*in im Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft (m/w/d)
BSc. Oecothrophologe*in oder staatlich geprüfte Hauswirtschaftsmeister*in/
Hauswirtschafter*in mit Ausbildereignung 

in Teilzeit (19,5 Std.) mit der Option auf Aufstockung zu einer Vollzeitstelle,  vorerst befristet auf zwei Jahre,  mit der Aussicht auf Weiterbeschäftigung und Entfristung

Ihre Aufgaben:

  • praktische und theoretische Kenntnisvermittlung grundlegender Arbeitstechniken als Vorbereitung für Praktika und betriebliche Ausbildung
  • Vermittlung von Lerninhalten gemäß der Ausbildungsrahmenpläne, qualifizierende Vorbereitung auf Kammerprüfungen bis hin zum Berufsabschluss.
  • Themenfelder sind unter anderem
    • Ernährungslehre
    • Ernährungsphysiologie und Ernährungspathologie
    • hauswirtschaftliche Tätigkeiten
    • pflegenahe Tätigkeiten/ Alltagsunterstützung
  • Sicherstellung der Qualität der durchgeführten Unterweisungseinheiten
  • Pädagogische Betreuung der Teilnehmer/innen
  • Mitarbeit bei Förder- und Qualifizierungsplänen
  • IT – gestützte Dokumentation

Ihr Profil:

  • sonderpädagogische Zusatzqualifikation oder Bereitschaft zum Erwerb einer solchen
  • Berufserfahrung in der Anleitung von Auszubildenden wünschenswert
  • Motivation, Kundenorientierung, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Eigenständigkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • sicherer Umgang mit den gängigen Softwareprogrammen

Ihre Vorteile: 

  • Teilnehmerorientiert statt profitorientiert – erreichen Sie soziale Ziele in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Etwas bewegen – gestalten Sie Inhalte und setzten Sie Ihre Ideen bei flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen um
  • Vorsorgen – eine betriebliche Altersvorsorge sichert Sie zusätzlich ab
  • Arbeit und Leben verbinden – familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten
  • Hauseigene Kantine – unser Küchenteam zaubert täglich gesundes und abwechslungsreiches Essen
  • Weitere Vorteile nutzen – ausreichende Parkmöglichkeiten, hausinterner Tarifvertrag (AVR Kolping Paderborn), Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an das:

Kolping-Berufsbildungswerk Essen gemeinnützige GmbH
Leitung Ausbildung Herrn Martin- Axel Bruckmann, Am Zehnthof 100, 45307 Essen

Gerne auch per Mail an bruckmann@kbbw-essen.de

Bei weiterführenden, inhaltlichen Fragen wenden Sie sich auch gerne vorab an die zuständige Bereichsleitung Herrn David Mielke mielke@kbbw-essen.de


 


An den Anfang scrollen