skip to Main Content

Im Kolping-Berufsbildungswerk Essen kann die Ausbildung auch in „Teilzeit“ durchgeführt werden.

Diese Möglichkeit ist besonders für alleinerziehende Mütter/Väter interessant, da durch eine Verkürzung der täglichen Arbeitszeit die Betreuungszeiten für den Nachwuchs gewährleistet werden können.

 

Sie haben Fragen? – dann nehmen Sie Kontakt auf mit:

  • Herrn Martin-Axel Bruckmann (Ausbildungsleitung, BvB, Eignungsabklärung, Arbeitserprobung und VAmB)
    Telefon: 0201 8983-118
    E-Mail: bruckmann@kbbw-essen.de
  • Frau Carmen Seyda (Sozialer Dienst)
    Telefon: 0201 8983-145
    E-Mail: carmen.seyda@kbbw-essen.de
IMG_8839-2
Back To Top