skip to Main Content

Maler und Lackierer/in

Sie mögen Farben, Wand- und Bodenbeläge?

Sie sind kreativ und handwerklich geschickt?

Es macht Ihnen nichts aus, auf einer Leiter zu stehen?

 

Dann kann die Ausbildung zum/zur Maler und Lackierer/in genau das Richtige für Sie ein!

 

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Die Abschlussprüfung legen Sie vor der Handwerkskammer (HWK) ab.

 

Die Ausbildung hat folgende Inhalte:

  • Streichen, malen und lackieren
  • Zusammensetzung und Anwendung von Farben und Lacken kennen
  • Tapezieren und Beschichtungsstoffe auftragen
  • Böden mit Textilien und Polymerprodukten auslegen
  • Fassaden dämmen
  • Beton sanieren
  • Kunden fachgerecht beraten

 

Als Maler und Lackierer/in gestalten, schützen und renovieren Sie Gebäude von innen und außen. Sie beachten dabei die Wirtschaftlichkeit, die Arbeitssicherheit und den Umweltschutz.

 

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt auf mit:

Herrn Bernhard Schröder (Leiter der Ausbildung, BvB, Eignungsabklärung, Arbeitserprobung und VAmB)
Telefon: 0201 8983-116
E-Mail: bernhard.schroeder@kbbw-essen.de

Sie arbeiten gerne mit Farbe?
Das Malen und Lackieren, Gestalten und Renovieren von Räumen, Fassaden oder Gebäuden bereitet Ihnen Spaß oder weckt Ihr Interesse?

Dann kann die Ausbildung zum Maler und Lackierer genau das Richtige für Sie sein!

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Die Abschlussprüfung wird vor der Handwerkskammer (HwK) abgelegt.

Maler/-innen und Lackierer/-innen sind an Gebäuden und Bauten sowohl innen als auch außen tätig. Sie gestalten, schützen und renovieren diese durch das Auftragen von Farben und anderen Materialien. Zu ihrem umfangreichen Aufgabengebiet gehört darüber hinaus die Wärmedämmung von Fassaden, das Verlegen von Oberböden und die Betonsanierung.

Unter Beachtung arbeitssicherheitstechnischer, optisch-athmosphärischer und wirtschaftlicher Aspekte werden Räume gestaltet, unterschiedlichste Trägermaterialien weiterbearbeitet und dekorative Techniken angewendet.

Folgende Ausbildungsinhalte finden Anwendung:

  • Streichen, Malen und Lackieren
  • Kenntnisse über die Zusammensetzung und Anwendung von Farben und Lacken
  • Tapezieren, Beschichten und Auftragen von Beschichtungsstoffen
  • Kenntnisse über Verbindungseigenschaften unterschiedlichster Materialien, Farben und Lacke
  • Auslegen von Böden mit Textil- und Polymerprodukten
  • fundierte Kundenberatung
10_malerlakierer400

Sie haben Fragen? – dann nehmen Sie Kontakt auf mit:

Herrn Bernhard Schröder (Leiter der Ausbildung, BvB, Eignungsabklärung, Arbeitserprobung und VAmB)
Telefon: 0201 8983-116
E-Mail: bernhard.schroeder@kbbw-essen.de

Back To Top