skip to Main Content

Friseur/-in

Sie arbeiten gerne mit und am Menschen?

Sie sind kreativ und geschickt?

Sie haben einen Sinn für das Pflegen und Gestalten von Haar und Haut?

Sie interessieren sich für Mode und Trends?

 

Dann kann die Ausbildung zum/zur Friseur/-in genau das Richtige für Sie sein!

 

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Die Abschlussprüfung legen Sie vor der Handwerkskammer (HWK) ab.

 

Die Ausbildung hat folgende Inhalte:

  • Haare und Kopfhaut beurteilen, reinigen und pflegen
  • Produkte kennen, fachgerecht anwenden und verkaufen
  • Kund(inn)en typgerecht und einfühlsam beraten
  • Haare schneiden
  • Frisuren formen
  • Haare färben und Strähnen gestalten
  • Make- up erstellen

 

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt auf mit:

Herrn Bernhard Schröder (Leiter der Ausbildung, BvB, Eignungsabklärung, Arbeitserprobung und VAmB)
Telefon: 0201 8983-116
E-Mail: bernhard.schroeder@kbbw-essen.de

 

Sie arbeiten gerne im Dienstleistungsgewerbe?

Die Frisurberatung, das Haareschneiden, die Hautpflege und die Make-up Beratung bereitet Ihnen Spaß oder weckt Ihr Interesse?

Dann kann die Ausbildung zum/zur Friseur/-in genau das Richtige für Sie sein!

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Die Abschlussprüfung wird vor der Handwerkskammer (HwK) abgelegt.

Friseure/Friseurinnen gestalten Frisuren und führen pflegende, dekorative und kosmetische Behandlungen der Haut einschließlich Maniküre aus. Darüber hinaus beraten sie Kunden typgerecht und bieten Pflegemittel und Kosmetika mit sachkompetenter Beratung an.

Folgende Ausbildungsinhalte finden Anwendung:

  • Beurteilen, Reinigen und Pflegen von Haar und Kopfhaut
  • Anwenden unterschiedlicher Haarschneidetechniken
  • Formen von Frisuren durch Wickel-, Wellen-, Fön- und Frisiertechniken
  • Anwenden von marktgängigen Produkten zur Erstellung von Dauerwellen und farbverändernden Haarbehandlungen
  • Ausführen von Manikürtätigkeiten und Gestalten von Make-up
Fri-400

Sie haben Fragen? – dann nehmen Sie Kontakt auf mit:

Herrn Bernhard Schröder (Leiter der Ausbildung, BvB, Eignungsabklärung, Arbeitserprobung und VAmB)
Telefon: 0201 8983-116
E-Mail: bernhard.schroeder@kbbw-essen.de

Back To Top