skip to Main Content
Kolping-Berufsbildungswerk Essen Nahm Am Wochenendevent „Sternenklar, Du Baust Die Zukunft“ Teil

Kolping-Berufsbildungswerk Essen nahm am Wochenendevent „Sternenklar, du baust die Zukunft“ teil

Für das letzte Septemberwochenende hatte die Kolping-Jugend des Kolpingwerkes Deutschland zur Großveranstaltung nach Frankfurt/Main eingeladen. In Diskussionsrunden und Foren setzte man sich hierbei mit den jeweilig eigenen Möglichkeiten für den Erhalt und die Gestaltung der Zukunft auseinander. Mit einer ganz praktischen Aktion trugen die Auszubildenden Fachpraktiker für Holzverarbeitung Lisa Wiethoff, Paula Dirsus, Karsten Kneip und Sven Labisch sowie Ausbilder Klaus Pieper des Kolping-Berufsbildungswerkes Essen zum Gelingen dieses Events bei. Gemeinsam mit Auszubildenden des Kolping-Berufsbildungswerkes Brakel bauten sie ein Insektenhotel, um so mit ihrer Aktion auf das zunehmende Insektensterben aufmerksam zu machen. „Wenn wir uns nicht für den Erhalt von Insekten einsetzen, wird die Natur zukünftig aus dem Gleichgewicht geraten und das menschliche Leben auf der Erde nachhaltig gefährden – das ist doch wohl Sternenklar!“, so Lisa Wiethoff (Mitglied der Teilnehmervertretung).

Auf dem Bild die Auszubildenden der Berufsbildungswerke Brakel und Essen mit ihren Ausbildern Christoph Schmitz (KBBW Brakel, 9. v.l.) und Klaus Pieper (KBBW Essen, 10. v.l.)

Back To Top