skip to Main Content
Mitarbeiter/-innen In Erster Hilfe Und Am Defibrillator Geschult

Mitarbeiter/-innen in Erster Hilfe und am Defibrillator geschult

In regelmäßigen Abständen schult das Kolping-Berufsbildungswerk Essen seine Mitarbeiter/-innen in Ganztagsschulungen zu Ersthelfern (Erste-Hilfe-Training) und am hauseigenen Defibrillator (auch Schockgeber genannt). Dieser kann durch gezielte Stromstöße das lebensbedrohende Kammerflimmern beenden. Neben dem umfangreichen „Erste Hilfe-Theorie-Block“ standen am 21.02.2018 auch viele praktische Übungen, z. B. die „stabile Seitenlage“, die „Schocklage“, der „lebensrettende Handgriff“ oder auch der „Umgang mit dem Defibrillator“ auf dem Schulungsprogramm.

Back To Top