skip to Main Content

Schulungsseminar für die Teilnehmervertretungen aus dem Kolping-Berufsbildungswerk Essen und dem Theodor-Schäfer Berufsbildungswerk Husum stattgefunden

Zu einem Seminar für Teilnehmervertretungen waren die Mitglieder aus dem Kolping-Berufsbildungswerk Essen vom 07. – 10.09.2017 zum Theodor-Schäfer Berufsbildungswerk nach Husum gereist. Bereits seit vielen Jahren treffen sich beide Teilnehmervertretungen zweimal pro Jahr wechselseitig in den jeweiligen Berufsbildungswerkstandorten zu einem viertägigen Seminar.

Beide Teilnehmervertretungen arbeiteten intensiv an einer Modifizierung des sogenannten „Eckpunktepapieres“ zur Verbesserung der Teilnehmervertretungsarbeit in den 52 Berufsbildungswerken in Deutschland.

Neben dem inhaltlichen Arbeiten blieb auch Zeit, einen Einblick in das gastgebende Berufsbildungswerk zu nehmen und das landschaftliche Umfeld besser kennen zu lernen. Höhepunkt hierbei war der gemeinsame Ausflug auf die Insel Römö (Dänemark) und Sylt.

Back To Top